Die häufigsten Fragen & Antworten


Ich weiß nicht, welche Reise ich mit meinem Anliegen buchen sollte. Was kann ich tun?

Created with Sketch.

Das ist überhaupt kein Problem. Da haben selbst ausgebildete Medien mitunter Schwierigkeiten. Nutze gerne das Kontaktformular, um mir Dein Anliegen zu schildern. Oder erfahre Klärung durch unser 30-minütiges Vorgespräch.

Ich habe ein dringenderes Anliegen, das nicht 3 Wochen warten kann. Bekomme ich einen früheren Termin?

Created with Sketch.

Bei Notfall-Indikationen kann ich Dir in Abhängigkeit von meinen persönlichen Kapazitäten eventuell auch einen früheren Termin anbieten. Frag einfach unverbindlich bei mir nach und wir schauen gemeinsam, ob ich Dir einen zeitnahen Termin einrichten oder Dich weitervermitteln kann.

Ich möchte gerne eine Reise für mein Kind durchführen lassen. Wirkt die Reise trotzdem, auch wenn mein Kind damit nicht einverstanden ist?

Created with Sketch.

Ich kann eine Seelenreise nur mit dem Einverständnis Deines Kindes durchführen. Wenn das Kind noch sehr klein ist, obliegt die Entscheidung dem Sorgeberechtigten, bei größeren Kindern bitte ich jedoch um ein schriftliches Einverständnis. Das ist insofern wichtig, weil die Energiearbeit nur dann wirken kann, wenn die Seele laut Seelenplan auch bereit dafür ist. Übernehmen wir aus Wohlwollen unseren Kindern gegenüber diese Aufgabe, kann es sein, dass wir deren Seele in ihrer Entwicklungsaufgabe behindern. Wenn Dein Kind mit der Reise nicht einverstanden ist, wird sich dies als Blockade auf Seelenebene zeigen, d.h. ich werde keine Informationen und Botschaften zum Anliegen der Reise erhalten. Dies ist auch richtig so, denn jede Seele soll in ihrer Individualität gewahrt und geschützt bleiben. (Ausnahmen bilden hierbei Notfälle und schwerwiegende Erkrankungen.)

Ich befinde mich in psychotherapeutischer bzw. psychiatrischer Behandlung. Kann ich eine Reise trotzdem bedenkenlos durchführen lassen?

Created with Sketch.

Natürlich hat ein bestimmtes Leiden immer vielerlei Ebenen, die in den Heilungsprozess mit einbezogen werden dürfen. Allerdings setze ich eine gewisse psychische Stabilität und kognitive Klarheit voraus, damit die Bilder, die ich während der Reise empfange, von Dir auch aufgenommen und verarbeitet werden können. Mitunter zeigen sich sehr traumatische Ereignisse, die u.U. destabilisierend wirken können. Daher bitte ich Dich, Dir vorab das Einverständnis Deines Therapeuten einzuholen. 

 

Bei den Angeboten der Seelenreisen sind 60 Gesprächsminuten inkludiert. Was bedeutet das konkret?

Created with Sketch.

Die 60 Gesprächsminuten können individuell auf das Vor- und Nachgespräch verteilt werden. Ich übersende Dir nach Eingang der Buchungsanfrage zunächst einen ausführlichen Fragenbogen. Sollten meiner- oder deinerseits vorab noch Fragen bestehen, vereinbaren wir einen Termin zum Vorgespräch. Die verbleibenden Gesprächsminuten kannst Du dann für die Nachbesprechung nutzen, wenn deinerseits noch Fragen offen sind.  Bitte beachte, dass bei einem höheren Gesprächsbedarf 1,50 € pro Minute anfallen. Alternativ können wir uns auch über Audionachrichten per WhatsApp oder Telegram austauschen. Der hierfür erforderliche Zeitaufwand ersetzt somit das Vor- und Nachgespräch.